Datenschutzerklärung

Die Betreiberin dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften sowie gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Im Folgenden informiere ich Sie, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen oder wenn Sie mich wegen einer Anfrage bzw. eines Auftrages kontaktieren.

Sollten Sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz haben, stehe ich Ihnen unter den nachstehend genannten Kontaktdaten jederzeit gern zur Verfügung.

1. Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Die Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Susanne Haeger
Praetoriusweg 1
30655 Hannover

Telefon: 0511 35765238
E-Mail: kontakt@susanne-haeger.de

2. Art, Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

2.1 Beim Besuch dieser Website

Diese Website dient Ihrer Information. Es ist keine Dateneingabe möglich. Es werden keine Cookies gesetzt, und ich nutze keine Dienste wie Google Analytics.

Wenn Sie diese Website besuchen, werden wie fast überall im Internet automatisch einige Zugriffsdaten erhoben (Typ und Version des Webbrowsers, verwendetes Betriebssystem, URL der zuvor besuchten Website, IP-Adresse, Hostname des zugreifenden Rechners und Zeitpunkt der Serveranfrage). Diese Informationen werden von Ihrem Browser automatisch übermittelt und von meinem Provider (siehe Abschnitt 2.3) in Protokolldateien, sogenannten „Server-Logfiles“, erfasst. Der Provider verarbeitet diese Daten zu technischen Zwecken wie zur Sicherstellung der Systemsicherheit und -stabilität.

Ich erhalte von meinem Provider ausschließlich anonymisierte Server-Logfile-Informationen, bei denen die IP-Adressen nicht dargestellt werden. Ich nutze diese anonymen Daten zur statistischen Auswertung der Zugriffe auf meine Website. Die Verarbeitung beruht auf meinem berechtigten Interesse an der Verbesserung der Funktionalität meiner Website (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.2 Bei Anfragen per Post, E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie mich per Post, E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, speichere und verarbeite ich Ihre Anfrage einschließlich aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Kontaktdaten usw.) und aller Anhänge, um Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf meinem berechtigten Interesse an einer effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), sofern diese abgefragt wurde.

2.3 Externes Hosting

Diese Website inklusive Mail-Server wird bei einem externen Dienstleister gehostet. Ich habe den folgenden Provider mit dem Hosting beauftragt: DomainFactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland.

Alle Daten, die im Rahmen der Website-Nutzung oder E-Mail-Kommunikation erfasst oder übermittelt werden, werden auf den Servern dieses Providers gespeichert. Der Provider verarbeitet diese Daten nur insoweit, wie das zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist. Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, habe ich mit dem Provider einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen.

Der Einsatz des Providers erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber meinen potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung meines Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.4 Speicherdauer

Die von Ihnen übermittelten Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

2.5 Vertraulichkeit und Drittlandtransfer

All Ihre Daten werden von mir vertraulich behandelt und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Es findet keine Übermittlung in ein Drittland statt. Serverstandort ist Deutschland.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Ihre Rechte

Aus der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben sich für Sie die folgenden Rechte. Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie sich mit mir als Verantwortlicher unter den in Abschnitt 1 genannten Kontaktdaten in Verbindung setzen.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art.15 DSGVO Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format selbst zu erhalten oder einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen (Datenübertragbarkeit).
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Wenn Sie mir eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von dem Widerruf unberührt.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltende Bestimmungen verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für mich zuständige Behörde ist der/die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen.

4. Plugins und Tools

4.1 Google Web Fonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal auf dem Server meines Providers installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet nicht statt.

5. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Hiermit widerspreche ich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, behalte ich mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Diese Datenschutzerklärung wurde unter Nutzung der Datenschutz-Generatoren von e-recht24.de und der activeMind AG erstellt.